Überblick Touren Hütten Karten + Bücher Bergbahnen Ausrüstung
Startseite Hütten Falkenhütte

Hütten


Bettelwurfhütte Falkenhütte Hallerangerhaus Karwendelhaus Lamsenjochhütte Mittenwalder Hütte Nördlinger Hütte Pfeishütte Tölzer Hütte

Sitemap Impressum Partner

Falkenhütte

1. Falkenhütte im Karwendelgebirge

Falkenhütte

Historische Ansicht um 1940

Die Falkenhütte (1848 m, auch Adolf-Sotier-Haus genannt) wurde in einer eindrucksvollen Lage am Fuß der Lalidererwände errichtet und befindet sich insofern im Endbereich des Laliderer Tals. In unmittelbarer Nähe erhebt sich der Ladizkopf (1921 m). Es handelt sich um eine Alpenvereinshütte der Kategorie I, deren Grundstein bereits am 20. August 1921 gelegt wurde - die Einweihungsfeier fand am 16. September 1923 statt. Den Beinamen Adolf-Sotier-Haus erhielt die Falkenhütte 1939 zu Ehren des damaligen Sektionsvorsitzenden. Startpunkt für eine Wanderung zur Hütte ist der entsprechende Parkplatz im Rißtal (ca. 9 km nach Hinterriß an der Straße in die Eng gelegen) - hier zweigt das Laliderer Tal nach Süden ab. Via Hohljoch (1794 m) ist zudem ein direkter Übergang vom Alpengasthof Eng möglich. Beliebte Tourenziele bei der Falkenhütte sind u.a. Mahnkopf (2093 m), Steinspitze (2348 m, Südlicher Falk), Lalider Falk (2428 m) und Risser Falk (2414 m). Die Alpenvereinshütte ist Stützpunkt der 4-tägigen Karwendel-Tour.

2. Positions-Koordinaten

geografische Breite 47° 23,982 geografische Länge 11° 29,930

3. Öffnungszeit und Übernachtung

Die Falkenhütte ist (wetterabhängig) in der Regel von Juni bis Oktober täglich geöffnet. Es handelt sich um eine AV-Hütte der Kategorie I (einfache Schutzhütte für Bergwanderer mit saisonaler Bewirtschaftung). Zusätzlich ist ein Winterraum mit 8 Schlafplätzen (Selbstversorger) verfügbar.

- 28 Zimmerlager / Betten
- 120 Matratzenlager

4. Passende Wanderkarten und Wanderführer

Die beste Karte für die Falkenhütte ist die Alpenvereinskarte Karwendelgebirge Mitte (5/2) im hochauflösenden Maßstab 1:25.000. Touren in der Umgebung der Hütte sind im Wanderführer Karwendelgebirge von Rother und im Alpenvereinsführer enthalten.

Wanderführer, Tourenführer und Alpenvereinsführer für alle Bergtouren und Unternehmungen im Karwendelgebirge. Keine Versandkosten. ab 12,90 Euro
Wanderkarten und Alpenvereinskarten in optimalen Maßstäben von 1:25.000 bis 1:50.000 für alle Regionen im Karwendel. Keine Versandkosten. ab 6,60 Euro

5. Kontak-Informationen

Deutscher Alpenverein - Sektion Oberland

Web: www.alpenverein-muenchen-oberland.de

Falkenhütte
postlagernd
A-6215 Hinterriß
Tel: +43 (0) 5245 245 (Hütte)

Datenschutz PLUS - die Social-Buttons bitte immer 2x klicken.

Haftungsausschluss

karwendelgebirge.net - 29.04.2014 um 09:50:40 Uhr